Crowdfunding: «Rettet den GrindelBoulder»

In diesen schweren Zeiten sind wir auf Deine solidarische Unterstützung angewiesen. Vor Ausbruch des Virus haben wir sehr viel in die Halle investiert. Neue Volumen, neue Griffe, neue Matten und eine neue Soundanlage haben die Rücklagen auf Null schwinden lassen – wer konnte auch ahnen was da kommt.

Direkt zum Crowdfunding  

Um jetzt über die Runden zu kommen, brauchen wir Deine Unterstützung. Dafür haben wir auf lokalhelden.ch das Projekt «Rettet den GrindelBoulder» lanciert. Du kannst dort ganz einfach für uns Spenden oder Gutscheine kaufen, die Du nach den turbulenten Zeiten bei uns einlösen kannst.

Durch Deine Unterstützung können wir diese schweren Zeiten überstehen und Dir den GrindelBoulder in gewohnter Qualität anbieten.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung
Florian vom GB

 

Wir haben geöffnet!

Wir freuen uns ausserordentlich, dich wieder im GrindelBoulder begrüssen zu dürfen! Personenbeschränkung auf max. 60 Personen. Flüssigchalk obligatorisch (selber mitbringen).

Trainings für Kinder und Jugendliche können wieder stattfinden. Ebenso unsere Spezialangebote.